Erden

Unsere Hochbeeterden-Sets sind exakt auf die Hochbeete in unserem Sortiment zugeschnitten. Um ein ideales Pflanzenwachstum im Hochbeet zu gewährleisten, muss das Beet in drei verschiedenen Schichten befüllt werden. Daher bestehen unsere Erdenpakete aus drei Komponenten:

  • Bio-Kompost wird über der organischen oder mineralischen Drainageschicht aufgebracht. Der Kompost zersetzt sich mit der Zeit und gibt dabei zusätzliche Mineral- und Nähstoffe in die Erde, die für die Pflanzenwurzeln unverzichtbar sind. Gleichzeitig erzeugt der Zersetzungsprozess des organischen Materials eine ausgezeichnete Wärmequelle, sodass junge Pflanzen auch im frostigen Frühjahr gedeihen können.
  • Bio-Hochbeetfüllung besteht aus Holzschnipseln und sorgt für eine höhere Stabilität im Beet. Während sich einfache Beeterde im Prozess der Vermulchung allmählich setzt und an Volumen verliert, sorgt die Hochbeetfüllung aus zertifiziertem Holz für größere Tragkraft. Die Absetzung der Erde wird so ausgebremst. Gleichzeitig nimmt das fasrige Material Wasser auf, sorgt für eine zusätzliche Speicherung des Gießwassers und verhindert damit das frühzeitige Austrocknen des Hochbeetes.
  • Bio-Hochbeeterde als oberste Pflanzschicht ist die ideale Umgebung für Ihre Pflanzen im Beet. Speziell auf die Bedürfnisse der Hochbeetgärtnerei ausgelegt, stabilisiert die Erde die Pflanzenwurzel durch Beigaben von Holzfasern zusätzlich und schützt die Pflanzen so vor (Wind)schäden, die durch die exponierte Lage entstehen können. Gleichzeitig wird die Speicherung von Gießwasser gewährleistet. Eine ausgewogene Nährstoff- und Mineralienbeigabe rundet die Hochbeeterde ab.


Natürlich sind alle Komponenten unserer Hochbeeterden biologisch und ökologisch nachhaltig gewonnen und verarbeitet!
Seite 1 von 1
14 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 14