Hochbeete kaufen

Diese Seite gibt Ihnen ein kleinen Überblick über die bei uns erhältlichen Hochbeete, stellt deren Vorzüge vor und gibt Tipps, worauf Sie achten sollten, bevor Sie ein Hochbeet kaufen.

Holzhochbeet von Gartenallerlei kaufen

Gartenallerlei Holzhochbeete

Optisch in jedem Garten ein Highlight: Hochbeete aus massiven Lärchenholz. Lärchenholzhochbeete von Gartenallerlei sind besonders robust: die 5cm dicken Holzbohlen halten auch ohne Schutzfolie sehr lange.

  • regionale & sozialfördernde Hergestellung
  • massives Lärchenholz: 5cm Dicke
  • einfacher Aufbau ohne Schrauben

Bereits ab 229,- Euro für 120x60x52cm

Zu den Produkten
Hochbeete aus Kokos von Gartenallerlei kaufen

Gartenallerlei Kokoshochbeete

Wer eine günstige Alternative zu Hochbeeten aus Holz, Metall oder Kunststoff sucht, wird hier fündig. Der Naturstoff Kokos ist zwar nicht so langlebig, ist jedoch in der Beschaffung günstig und hält bei richtiger Pflege problemlos einige Jahre.

  • günstiger Einstieg
  • robuste Kokosmatten, nachwachsender Rohstoff
  • optional mit Sichtschutzmatten verkleidbar

Bereits ab 159,- Euro für 180x90x80cm

Zu den Produkten
Gartenfrosch Hochbeete kaufen

Gartenfrosch Hochbeete

Hochbeete von Gartenfrosch sind aus solidem Lärchenholz gefertigt (4cm Dicke) und können mit Frühbeet Aufsätzen kombiniert werden. Ebenfalls immer dabei: eine Noppenfolie zum Schutz des Holzes.

  • regionale Hergestellung, heimische Hölzer
  • solides Lärchenholz: 4cm Dicke
  • zahlreiches Zubehör erhältlich

ab 650,- Euro für 140x80x70cm

Zu den Produkten
Kunststoff Hochbeete bei Gartenallerlei kaufen

Kunststoff Hochbeete

Robust und einfach aufzubauen, das sind die Kunststoff Hochbeet von Juwel. Das Bausteinsystem ist praktisch beliebig erweiterbar und es ist ein breites Sortiment an Zubehör erhältlich.

  • Einfacher Aufbau durch Bausteinsystem
  • vielfält. Zubehör (Frühbeete, Schneckenschutz, ...)
  • Recycling Kunststoff

Ab 145,- Euro für 130x60x52cm

Zu den Produkten
Tischbeet bei Gartenallerlei kaufen

Gartenallerlei Tischbeet

Der "kleine Bruder" des Hochbeetes eignet sich besonders für die Nutzung auf Balkon und Terasse. Für einen einfachen Aufbau haben wir gesorgt: der mitgelieferte Imbusschlüssel genügt!

  • regionale & sozialfördernde Hergestellung
  • hohe Qualität in Material & Verarbeitung
  • nur mit Imbusschlüssel aufzubauen

nur 269,- Euro für 106x56x90cm

Zum Tischbeet
Edelstahl Hochbeete kaufen

Edelstahl Hochbeete

Wer auf moderne Optik und lange Haltbarkeit setzt findet in Edelstahl Hochbeeten die ideale Alternative zu Holzhochbeeten. Ein einfacher Aufbau ist auch hier gerantiert.

  • edle Optik durch 1mm starken Edelstahl
  • teilweise für den Innenbereich geeignet
  • bequemer Aufbau

ab 264,- Euro für 160x60x50cm

Zu den Produkten

Tipps vor dem Kauf eines Hochbeetes

Hochbeet kaufen oder selber bauen?

Natürlich ist der Selbstbau eines Hochbeetes eine Alternative - besonders für Gärtner, die gern auch Ihr handwerkliches Geschick auf die Probe stellen wollen. Beachten Sie jedoch auch den wirtschaftlichen Aspekt: hochqualitative Materialien (wie z.B. Lärchenhölzer) werden von Produzenten wie Gartenallerlei in großen Stückzahlen eingekauft, Sie erhalten so auch auf das Endprodukt einen sehr guten Preis. Der Einzelkauf im Baumarkt ist hier meist für Normalverbraucher teurer.

Kosten- und Zeitaufwand für die Beschaffung der Materialien und den Eigenbau sind nicht zu unterschätzen. Ein Hochbeet versendet Gartenallerlei immer kostenfrei (wir bieten versandkostenfreie Lieferung in Deutschland ab 40 Euro).

Fertige Hochbeet Systeme bieten außerdem den Vorteil, dass man sein Hochbeet erweitern kann. Juwel bietet bspw. schon seit vielen Jahren Erweiterungen wie Frühbeet-Aufbausets oder Schneckenkanten an. Auch anderen Hersteller wie Gartenfrosch oder Gartenallerlei ziehen hier nach.

Wann sollte ein Hochbeet angelegt werden?

Die beste Zeit zum Anlegen eines Hochbeetes ist der Herbst. Der Grund: in dieser Jahreszeit fallen diverse Gartenabfälle an, die Sie als Grundlage und Füllstoff - also für die unteren Schichten - Ihres Hochbeetes verwenden können. Das Hochbeet fungiert somit zunächst als Komposter und wird im Frühjahr mit Muttererde oder Blumenerde aufgefüllt und schließlich bepflanzt.

Wie kann ein Hochbeet befüllt werden?

Wir empfehlen für die Befüllung eines Hochbeetes folgenden Schichtung (von unten nach oben): Baum- und Strauchschnitt (nicht zu grob, am besten gehäckselt); Grünabfälle wie Laub; Gartenerde; Reifer Kompost; Blumenerde

Ein Hochbeet auf dem Balkon, geht das?

Es gibt nichts, was es nicht gibt. Auch auf Balkonen kann man Hochbeete aufstellen. Nur sollten Sie hierbei einiges beachten.

Das Gewicht eines Hochbeetes wird häufig unterschätzt. Neben dem Holz müssen Sie auch das Gewicht der (mitunter nassen) Gartenerde bedenken, die auf Ihrem Balkon lastet. Bitte unbedingt mit dem Vermieter bzw. der Hausverwaltung abklären!

Eine Alternativen zu „echten“ Hochbeeten wären evtl. Tischbeete. Hier gehen zwar einige Vorteile eines klassischen Hochbeetes verloren (Nährstoffaustausch mit dem Boden; Wärmeentwicklung; Pflanzung von Tiefwurzlern), aber die Ergonomie ist hier meist noch besser als bei einem Hochbeet, da Sie direkt unter der Arbeitsfläche sitzen können.

Warum eigentlich ein Hochbeet?

Ein Hochbeet kann schon im Herbst als Komposter eingesetzt werden. Wertvolle Nährstoffe der vermeintlichen Gartenabfälle werden genutzt und Sie ersparen sich deren Entsorgung. Durch den Wegfall eines zusätzlichen Komposters und dem Einsatz einer Pflanzfläche sparen Sie zusätzlich Platz in Ihrem Garten.

Die Verrottung von Laub und Strauchschnitt wird ständig Wärme frei, die das Pflanzenwachstum fördert. Die Erfahrungen von uns und unseren Kunden zeigt: die Ernteerträge sind dadurch bis zu dreimal so hoch wie bei normalen Beeten, und das ohne zusätzlichen Dünger einsetzen zu müssen!

Die angenehme Arbeitshöhe ermöglicht es auch älteren Menschen noch im eigenen Garten aktiv zu sein. Die Pflanzenpflege ist ohne Bücken möglich. Durch Bausteinsysteme oder beim Eigenbau eines Hochbeetes können die Maße optimal auf den Kunden abgestimmt werden.

Unser Service - Top bewertet
  • Zertifiziert seit 2008
  • 223 Bewertungen
  • 4,81 von 5 Sternen
  • 27.10.2014 - Sehr gut
    » Ohne Einschränkung super «